Bericht zur Jahreshauptversammlung am 16.11.2021

Mitgliederentwicklung des Ortsverbandes

Unsere gewähl­te Beisitzerin Isabelle Palmer ist im Februar 2021 aus pri­va­ten Gründen aus­ge­tre­ten und ent­fällt damit. Herzlichen Dank für ihr Engagement.

Dafür tra­ten die fol­gen­den Neu-Mitglieder ein:

  • Wolfgang Volkmann
  • Thomas Schäfer
  • Wolfgang Juhnke
  • Hans-Jörg Florenz.

Damit hat der Ortsverband jetzt 14 ordent­li­che Mitglieder.

Kurzer Rückblick auf die letzten zwei Jahre:

  • Filmvorführung “PLASTIC PLANET” am 23. Januar 2020 in der Alten Fabrik, 120 Besucher
  • Gründung des Kreisausschuss Bodenseekreis mit Thomas‑M. Becker als Vertreter unse­res OVs
  • Verstärkung der Aktivitäten im Bodenseekreis
  • Verbindung der Aktivitäten der Ortsverbände
  • von Arbeitskreisen im Bodenseekreis
  • Webinar-Serie „Sozial-öko­lo­gi­sche und öko­no­mi­sche Transformation im Bodenseeraum“ zusam­men mit OV-ÜB, 12.1.–23.3.2021 – Webinare sind noch „nach­seh­bar“
  • Februar 2021 Landtagswahlkampf
  • September / Oktober 2021 Bundestagswahlkampf mit Klappstuhlgespräch mit Kandidatin Maria Heubuch beim Fischer Andi Geiger

  • Entlastung des Vorstands und der Beisitzer:in
  • Neuwahl von Vorstand und Beisitzer:
  • Es wur­den drei Vorstände gewählt: Evmarie Becker, Thomas M. Becker, Wolfgang Juhnke
  • Als Delegierter für den Kreisausschuss wur­de Thomas M. Becker gewählt

Bericht aus dem (Wolfgang Metzler)

  • Der GR ver­sucht beim den Flächenverbrauch mög­lichst stark zu redu­zie­ren und fai­re Mieten mit zu integrieren.
  • Was ist aus den Klimaschutzplänen des GR von 2019 gewor­den. Hier soll­ten die Gemeinderäte noch ein­mal nachhaken.
  • Beim hat der GR die Erhaltung der Grünzüge erfolg­reich durch­ge­setzt und sich gegen die groß­zü­gi­ge Vergrößerung des Gewerbegebiets entschieden.
  • Ein AG / Fahrradwege arbei­tet. Ein Ziel ist die Engstelle auf dem Fahrradweg an der Tagungsstätte Schloss Maurach zu beseitigen.

Bericht vom Kreistag: (Evmarie Becker)

  • Der Antrag der Grünenfraktion auf die Einrichtung eines Mobilitätsmanagers im Landratsamt wur­de abgelehnt.
  • Auch die Erstellung eines Klimaplans wur­de abgelehnt.
  • Der wird aktiv und erfolg­reich unterstützt
  • Die Einreichung eines Antrags auf Klimawirksamkeitsprüfung für alle Aktivitäten des Landratsamts wird zur­zeit vorbereitet.

Verschiedenes / Planung der Aufgaben für den Ortsverband

  • Die durch die Corona Maßnahmen aus­ge­fal­le­ne Gründung einer Gruppe „ aktiv! – Uhldingen-Mühlhofen“ zusam­men mit dem Bürger- und Umweltforum
  • Der Antrag auf Klimavorbehalt wur­de im Gemeinderat bis­her nicht ein­ge­reicht. Wir wer­den das noch ein­mal aufgreifen.
  • Die Zusammenarbeit mit dem , Ortsgruppe UM soll aus­ge­baut wer­den – u.a. das Thema (Hansjörg Florenz)
  • Es soll über­legt wer­den, wie man den Bewohnern der Gemeinde die Erstellung ihres trans­pa­ren­ten Energieverbrauchs ein­fach ermög­li­chen kann.