Besuch des “Hopfengut N°20” mit Nachtspaziergang

(02.11.2023, ms) Am Freitag, den 24. November lädt der Ortsverband der Grünen Tettnang zu einer Betriebsbesichtigung auf das Hopfengut No  20 in Siggenweiler ein. Nicht das Hopfenmuseum ist Schwerpunkt der Veranstaltung, son­dern der Hopfenanbau. Welchen Herausforderungen die Landwirtschaft aktu­ell gegen­über­steht und wie man in der heu­ti­gen Situation als Hopfenpflanzer dar­auf reagie­ren kann, soll Schwerpunkt im Gespräch mit Geschäftsführer Lukas Locher sein. Der Betrieb mit lan­ger Familientradition ist im Augenblick dabei, sei­ne Produktion umzu­stel­len und Bio-zer­ti­fi­zie­ren zu las­sen.
Im Anschluss an das gemein­sa­me Gespräch ist in der Gaststätte des Hopfenguts Zeit, das Erfahrene aus­gie­big im Gespräch zu erör­tern und sich aus­zu­tau­schen. Siggenweiler kann mit dem Linienbus, der „Bähnle-Linie“ erreicht wer­den. Um 15:47 Uhr ist Abfahrt am Bärenplatz. Die Veranstaltung beginnt um 16:00 im Hopfengut. Nach dem gemein­sa­men Gastronomiebesuch um 17:30 Uhr folgt gegen 20:30 Uhr ein gemein­sa­mer Nachtspaziergang, auf dem Hopfenwanderweg zurück nach Tettnang. Für Nichtwanderer besteht eine Rückfahrmöglichkeit.

Der Grünen Ortsverband bit­tet um eine Anmeldung bis 18.11.2023 per E‑Mail unter schweizertt(at)t‑online.de. Wer spon­tan dazu­kom­men will, ist auch herz­lich willkommen.

AllgemeinOV Tet

Freitag
24.11.2023
16:00 ‐ 20:00 Uhr
Hopfengut N°20
Hopfengut 20
Tettnang
organisiert von OV Tettnang